Der kompakte In-vehicle-box-PC - TREK-520

Kompakter In-vehicle-box-PC mit viel Ausstattung und niedrigem Verbrauch

  • CAN BUS Anbindung und Datenempfang unterschiedlicher Fahrzeugtypen
  • RISC-Architektur, mobiler In-vehicle-box-PC (WinCE 6.0 und Embedded Linux)
  • Unterstützt ortungsrelevante Anwendung
  • Vielzahl von Anbindungsmöglichkeiten
  • Mechanisch robust
  • Einfache Anbindung an: TREK-303DH Touchdisplay

Produktbesonderheiten des Advantech-DLoG TREK-520

Weitere Beschreibungen siehe Datenblatt

  • Containerhafen
    Anwendungsbereich: Containerhafen
  • Fuhrparkmanagement
    Anwendungsbereich: Fuhrparkmanagement

Kompakter In-vehicle-box-PC mit viel Ausstattung und niedrigem Verbrauch

Dieses RISC-basierte Advantech-DLoG Datenterminal ist durch seinen niedrigen Verbrauch in der Lage, konstant das Umfeld, Fahrzeugstatus und Ereignisse zu überwachen - 24x7.

  • CAN BUS Anbindung und Datenempfang unterschiedlicher Fahrzeugtypen CAN BUS Anbindung und Datenempfang unterschiedlicher Fahrzeugtypen

    • Flexible Fahrzeugdiagnostik-Schnittstelle dank verschiedener Protokolle
    • Analyse von Verbrauchswerten, Fahrverhalten und Verschleiß dank CAN BUS-Schnittstelle (Controller Area Network)
    • Beinhaltet FMS Datenaustausch (Fleet Management Schnittstelle)
  • RISC-Architektur, mobiler In-vehicle-box-PC (WinCE 6.0 und Embedded Linux) RISC-Architektur, mobiler In-vehicle-box-PC (WinCE 6.0 und Embedded Linux)

    • Betriebssysteme Embedded Linux oder WinCE 6.0 verfügbar
    • Ressourcen/Energie schonende Plattform
    • Schnelle Verfügbarkeit der Anwendung (geringe Bootzeiten)
  • Unterstützt ortungsrelevante Anwendung Unterstützt ortungsrelevante Anwendung

    • Tracking and Tracing (Sendungsverfolgung)
    • Echtzeit Datenkommunikation
    • Gute Roaming-Funktionalität
  • Vielzahl von Anbindungsmöglichkeiten Vielzahl von Anbindungsmöglichkeiten

    • Drahtlose Verbindungen (3G; WiFi; Bluetooth)
    • Digitale I/O-Schnittstellen
    • Unterstützung von Audiosignalen (MIC/Mono Line In; Stereo Line Out)
  • Mechanisch robust Mechanisch robust

    • IP-Schutzart: IP54
    • Schock- und Vibrationsresistent laut MIL-STD-810G (US Highway Truck), EN60721-3 (5M3)
  • Einfache Anbindung an: <a href="/de/produkte/in-vehicle-pc/trek-displays/trek-303dh/" id="676"target=blank">TREK-303DH</a> Touchdisplay Einfache Anbindung an: TREK-303DH Touchdisplay

    • Anbindung von In-vehicle-box-PC zu Touchdisplay erfolgt über ein LVDS-Kabel
    • Handschuhbedienbares TREK-303DH-Display dank resistivem Touch
    • Robustes Touchscreen

Hier ein Auszug technischer Daten und den Features

Weitere Details, siehe Downloads

I/O
  • 2x CAN BUS
  • 1x J1708
  • 1x High Speed Full RS-232
  • Weitere siehe Datenblatt
RF
  • WLAN + Bluetooth: IEEE 802.11 b/g/n + Bluetooth V2.1
  • HSPA+/UMTS, GSM/GPRS/EDGE
  • GNSS
Umgebung
  • Betriebstemperatur: -30 bis +70 °C
Zulassungen
  • Prüfzeichen *
              
  • Wir bieten Ihnen einen individuellen Service für Zulassungen an!
    * Länderzulassung für die gängigsten Konfigurationen vorhanden

Hier unsere Datenblätter zum Downloaden

Weitere Details technischer Daten, siehe Datenblatt

TREK-520 (englische Version)

Hier ein Auszug für das passende Zubehör

Weitere Zubehörteile siehe Katalog

TREK-520 (englische Version)

  • TREK-303DH Touch-Display
    Zubeör: 303DH Touch-Display
  • RAM-Mount-09E
    Zubehör: RAM-Mount-09E
  • SCSI-Kabel-200cm
    Zubehör: SCSI-Kabel-200cm

Ihre Anfrage für:

TREK-520