All-in-One / RISC Tablet - der TREK-722/723

All-in-One mit RISC-Architektur

  • CAN BUS Anbindung unterschiedlicher Fahrzeugtypen
  • RISC-Architektur (Android 4.0; WinCE 6.0)
  • Unterstützt ortungsrelevante Anwendung
  • Vielzahl von Anbindungsmöglichkeiten
  • Sicherheitsfördernder Kameraanschluss
  • Mechanisch robust
  • Wake up / suspend über WWAN

Produktbesonderheiten des Advantech-DLoG TREK-722/723

Weitere Beschreibungen siehe Datenblatt

  • Fuhrparkmanagement
    Anwendungsbereich: Fuhrparkmanagement
  • Containerhafen
    Anwendungsbereich: Containerhafen
  • TREK-722
    Produkt in Anwendung: Fuhrparkmanagement

All-in-One mit RISC-Architektur

Unsere schlanken Advantech-DLoG All-in-One-Fahrzeugterminals mit 5˝ (TREK-722) oder 7˝ (TREK-723) Touchscreen. Sie sind die idealen Rechner für das Managen kleinerer Lieferfahrzeuge, Taxis und lokaler Lieferservices. Vor allem die Wake up / suspend Funktion über WWAN macht diesen Computer zum idealen Überwachungscomputer – 24x7.

  • CAN BUS Anbindung unterschiedlicher Fahrzeugtypen CAN BUS Anbindung unterschiedlicher Fahrzeugtypen

    • Flexible Fahrzeugdiagnostik-Schnittstelle dank verschiedener Protokolle
    • Analyse von Verbrauchswerten, Fahrverhalten und Verschleiß dank CAN BUS-Schnittstelle (Controller Area Network)
    • Beinhaltet FMS Datenaustausch (Fleet Management Schnittstelle)
  • RISC-Architektur (Android 4.0; WinCE 6.0) RISC-Architektur (Android 4.0; WinCE 6.0)

    • Betriebssysteme Android 4.0 oder WinCE 6.0 verfügbar
    • Ressourcen/Energie schonende Plattform
    • Schnelle Verfügbarkeit der Anwendung (geringe Bootzeiten)
  • Unterstützt ortungsrelevante Anwendung Unterstützt ortungsrelevante Anwendung

    • Tracking and Tracing (Sendungsverfolgung)
    • Lokalisierung
  • Vielzahl von Anbindungsmöglichkeiten Vielzahl von Anbindungsmöglichkeiten

    • Drahtlose Verbindungen (WWAN; WiFi; Bluetooth)
    • Digitale I/O-Schnittstellen
    • Unterstützung von Audiosignalen (MIC/Mono Line In; Stereo Line Out)
  • Sicherheitsfördernder Kameraanschluss Sicherheitsfördernder Kameraanschluss

    • Kameraanbindung verfügbar
    • Möglichkeit zum Anschluss einer Rückfahrkamera
    • Überwachung vom toten Winkel oder Fahrgastzellen
  • Mechanisch robust Mechanisch robust

    • IP-Schutzart: IP54
    • Schock- und Vibrationsresistent laut MIL-STD-810G (US Highway Truck), EN60721-3 (5M3)
    • Resistive Touchscreen Technologie
  • Wake up / suspend über WWAN Wake up / suspend über WWAN

    • Erweiterte Sicherheits- und Überwachungsfunktion
    • Remote-Wartung
    • Remote-Update

Hier ein Auszug technischer Daten und den Features

Weitere Details, siehe Datenblatt

Display
  • Resolution: WVGA (800 x 480)
  • 5" und 7" industrial grade TFT LCD
Funk
  • WLAN: IEEE 802.11 b/g/n
  • Bluetooth: Bluetooth V2.1 + EDR
  • WWAN: GSM/GPRS, HSPA+/UMTS, CDMA
  • GNSS
I/O
  • Funktion Key: 5x programmierbare Funktionstasten mit grüner LED
  • Standard I/O Port: 2x USB, 1x SIM
  • Extended I/O Port: 2x Isolated DI (Dry contact), 2x Isolated (DO), 1x CAN BUS 2.0 A/B
  • Weitere siehe Datenblatt
Umgebung
  • Betriebstemperatur: -20 bis +60 °C (-4 to + 140 °F)
  • Vibration/Stoß:
    Klasse 5M3 gemäß DIN EN 60721-3
    MIL-STD 810G (US Highway Truck)
Zulassungen
  • Prüfzeichen *
              
  • Wir bieten Ihnen einen individuellen Service für Zulassungen an!
    * Länderzulassung für die gängigsten Konfigurationen vorhanden

Hier unsere Datenblätter zum Downloaden

Weitere Details technischer Daten, siehe Datenblatt

TREK-722/723 (englische Version)

Hier ein Auszug für das passende Zubehör

Weitere Zubehörteile siehe Katalog

TREK-722/723 (englische Version)

  • RAM-Mount-07E
    Zubehör: RAM-Mount-07E
  • MDR-Kabel-40P
    Zubehör: MDR-Kabel-40P
  • RAM-Mount-09E
    Zubehör: RAM-Mount-09E

Ihre Anfrage für:

TREK-722/723